Aktivitäten


Haus Gatterland - Ihr perfektes Urlaubsziel


Genießen Sie den Winter in vollen Zügen: Die längste Naturrodelbahn des Zillertals, Langlaufloipen und Winterwanderwege sorgen für Wintersportmöglichkeiten jeglicher Art – auch abseits der Pisten – aber stets inmitten einer beeindruckenden Berglandschaft. Bei einer Fahrt mit der Alpenachterbahn Arena Coaster ist eine Extraportion Fun und Action garantiert. Der Freizeitpark Zell bereichert das Ferienerlebnis in Zell mit einer Kunsteisbahn und Eisstockbahn, einer Tennishalle, einer modernen Sportkegelbahn und einem gemütlichen Restaurant Café im Park.

Erleben Sie den Bergsommer im idyllischen Ferienort Zell am Ziller – dem Herzen des Zillertales – auf 580m Seehöhe. Besonders berühmt ist das alljährliche Gauder Fest am ersten Mai-Wochenende, das tausende Festbesucher nach Zell lockt. Doch auch während der Sommermonate präsentiert sich das kleine Örtchen äußerst attraktiv: der Arena Coaster – die erste Alpenachterbahn des Zillertales, der Arena Skyliner am Hainzenberg oder der Klettersteig Gerlosstein garantieren FUN im Sommerurlaub. Außerdem wird der Urlaub durch atemberaubende Wanderrouten, Bike-Strecken und Freizeitangebote wie Paragliding, Rafting, Canyoning, u.v.m. zum unvergesslichen Erlebnis! Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr im charmanten Zell am Ziller!


Ausflugsziele und Aktivitäten rund um's Gatterland:

Zillertal Arena

Die Zillertal Arena ist das größte Skigebiet im Zillertal und erstreckt sich von Zell im Zillertal über Gerlos bis nach Wald-Königsleiten und Krimml-Hochkrimml. Auf den 143 Pistenkilometern und 51 Liftanlagen finden Ski- & Snowboardfahrer ein breites Angebot für alle Könnensstufen. Nahezu 100%ige Schneesicherheit und Skifahren bis 2.500m garantieren den perfekten Skiurlaub im Zillertal für die ganze Familie.

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Rodelspaß am Gerlosstein

Zu einem richtigen Arena Urlaub gehört auch eine zünftige Rodelpartie mit Hütteneinkehr! Sportlich geht’s auch auf der längsten Rodelbahn im Zillertal zu. Die Auffahrt mit der Gerlossteinbahn zum Start auf 1.650 m Höhe ist bequem und schnell - und schon kann‘s losgehen auf 7 km Rodelstrecke. Die Rodelbahn ist bis 1 Uhr nachts beleuchtet - da geht sich auch noch eine gemütliche Einkehr in eines der urigen Wirtshäuser aus.

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Langlaufen in Zell am Ziller

Mit den Langlaufskiern den frisch gespurten Loipen entlang gleiten und die prächtige Winterlandschaft genießen – das lässt jedes Wintersportler-Herz höher schlagen. Langlaufen macht den Kopf frei und zählt nicht nur deshalb zu den gesündesten Sportarten, sondern auch weil es sich dabei um ein gelenkschonendes Ausdauertraining handelt. Zell am Ziller bietet – bei ausreichender Schneelage – ein Loipennetz von 6 Langlaufloipen mit einer Gesamtlänge von 16 km für klassisches Langlaufen und Skating.

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Paragleiten

Als langjähriger Paragleit-Weltcup-Austragungsort liegt Zell in einem der schönsten Fluggebiete Europas. Mit einem geprüften Tandempilot mit langjähriger Flugerfahrung fliegen Sie über schneebedeckte Baumwipfel hinweg und gleiten an steilen Berghängen vorbei, hinunter ins Tal. Das "Winter-Wonderland" von oben betrachten, die Seele baumeln lassen und das atemberaubende winterliche Panorama genießen! Im Winter wird vorzugsweise mit Skiern gestartet.

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Fichtenschloss

Lassen Sie sich verzaubern – auf der Rosenalm bei Zell am Ziller Auf der Rosenalm hoch über Zell am Ziller gibt es einen Ort der Fantasie – das Fichtenschloss! (Auffahrt mit der Rosenalmbahn) Jede Kindheit steckt voller Zauber und magischer Momente – im Fichtenschloss mit den Fichtenwichteln können Sie und Ihre Familie diese Lebensfreude wieder entdecken.

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Schlegeisspeicher

Der ideale Ausgangspunkt für herrliche Spaziergänge, eindrucksvolle Bergwanderungen und Alpentouren in der Hochgebirgsregion der Zillertaler Alpen ist der Stausee Schlegeis. Pfitscher Joch, Olperer Hütte, Friesenberg Haus und die Wanderung entlang des Sees zum Furtschaglhaus sind nur einige der Höhepunkte, die Ihnen in Erinnerung bleiben werden.

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Kreuzwiesenalmhütte

Von der Bergstation der Gondelbahn nach links haltend zuerst leicht abwärts und dann rechts Wanderweg bergauf bis zur Kreuzwiesenalmhütte ca. 1 - 1,15 Stunden Fußmarsch. Sie können den gleichen Weg retour wandern. Auf der Wanderung gibt es eine Abbiegung nach links bis zur Rosenalm (Waldweg). Oder Sie wandern Richtung Enzianhof - Hundsbichlhof retour (ca. 6 km Fußmarsch bergab).

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Zillergrund

Hier entspringt der Ziller, der Fluss, der dem Zillertal seinen Namen gibt. Hier ist die Natur noch heil und die Begegnung mit ihr ein Erlebnis.Der Wanderweg Zillergrund führt abseits der Straße bis an den Talschluss. Entlang des Weges können Sie mehr über die Flurnamen und damit über die Geschichte und das Leben der Menschen im Zillergrund erfahren. Ein besonderes Erlebnis ist es auch die Seitentäler des Zillergrundes zu erwandern. Viel Vergnügen bei Ihren Wanderungen im Zillergrund und seinen Seitentälern!

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Zillertaler Höhenstraße

Die Zillertaler Höhenstraße gehört zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs und bietet jedem Besucher eine herrliche Fahrt bis auf eine Höhe von 2.020 m mit dem eigenen PKW, mit dem Reisebus, mit dem Linienbus bis Melchboden, ja sogar mit dem Fahrrad.

Klicken Sie hier für mehr Informationen.

Swarowski Kristallwelten

Seit 1995 verzaubern die Swarovski Kristallwelten in Wattens als eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs Millionen von Besuchern. Erleben auch Sie den Riesen mit seinen einzigartigen Wunderkammern und seinem weitläufigen Garten. Hier finden Sie praktische Informationen rund um Ihren Besuch auf einen Blick.

Weitere Infos finden Sie hier.



Noch mehr Ausflugsziele:

Wandern in der Zillertal Arena

Mountainbiking

Klettersteig "Gerlosstein"

Radfahren entlang des Zillers


Silberbergwerk Schwaz

Alpenzoo Innsbruck

Zillertalbahn "Dampflokomotive"

Goldschaubergwerk


Erlebnistherme Fügen

Astachhof

Zillertal Sennerei

Gerlosspeicher Durlaßboden